Mittwoch 17.07.2019

Um 7.00Uhr wurden wir vom Tageschef geweckt. Anschliessend hatten wir 30 Minuten Morgensport. Dort absolvierten wir Dehnübungen und machten Menschenslalom.

Nach dem Morgenessen rüsteten wir uns, aus Angst, dass Ritter Arthur uns angreifen wird. Wir lernten im Pioniertechnikblock, wie wir in der Wildnis überleben können. Beispielsweise lernten wir verschiedene Knöpfe, lernten, wie man richtig schnitzt und schauten uns verschiedene Zelter an und was es beim Aufstellen zu beachten gilt.

Nach dem Mittagessen gönnten wir uns eine längere Mittagspause. Es blieb Zeit um Spiele zu spielen, Bändeli zu knüpfen oder Werwölfe zu spielen.

Beim nächsten Appell trafen sich alle unter dem Sarasani zum Sternenritterkampf. Damit wir am Abend einen feinen Ritterschmaus essen können, begonnen wir anschliessend zu kochen. Wir bereiteten Fruchtsalat, Gemüse, Pouletflügeli und Bratkartoffeln und diverse Saucen zu.

Als Zwischenunterhaltung vergnügten wir uns mit einer Wasserrutsche am Hang. Sowohl die Leiter, als auch die Teilnehmer hatten sichtlich Spass und versuchten sich in der Rutschlänge zu übertrumpfen.

Vor dem Essen kam Richter Alexander Hold zu Besuch. Drei der Teilnehmer wurden zu einer Strafe verurteilt. Sie mussten Zitronensaft, Senf und Schoggipulver als Gemisch trinken. So werden sie ihr Vergehen hoffentlich nie mehr begehen.

Das Essen wurde anschliessend ohne Besteck, richtig ritterlich, gegessen. Da die Müdigkeit bereits einigen Kindern ins Gesicht geschrieben war, war beim nächsten Appell Treffpunkt unter dem Sarasani, mit Schlafsack. Dort wurde die Gute-Nacht-Geschichte erzählt und anschliessend durfte im Zelt noch ein wenig geplaudert werden.

Während dem Höck kam den Leitern eine gute Idee. Nun ist der beste Zeitpunkt für einen Angriff, um das Gold zurückzuholen. So wurden alle Teilnehmer geweckt. Im Spiel ging es darum, möglichst viel Gold zu erspielen, indem man bei Dealern Aufgaben löste.  In alterentsprechenden Gruppen mussten sie einen Barfussweg absolvieren oder mit Wasserballonen die weissen Ritter bekämpfen. Als genug Gold erspielt wurde, konnten wir alle beruhigt wieder schlafen gehen.